Wie lange hält ein zerowater-wasserfilter?

Wie lange ein Filter hält, kann anhand des TDS-Werts Ihres Leitungswassers geschätzt werden. Der TDS-Wert gibt an, wie viele organische gelöste Elemente in Ihrem Leitungswasser vorhanden sind. Diese messen Sie mit einem TDS-Meter. Ein Filter kann länger verwendet werden, wenn eine geringe Menge an gelösten Feststoffen (TDS) in Ihrem Wasser vorhanden ist.

Sie können sich dann anhand untenstehender Tabelle selbst einschätzen, wie viel Wasser pro Filter gefiltert werden kann. Ein Filter muss ersetzt werden bei einem Wert von 006 PPM oder höher. Ein anderer Hinweis auf einen gesättigten Filter ist Veränderung von Geruch und/oder Geschmack des gefilterten Wassers.