TDS

TDS ist die Abkürzung für Total Dissolved Solids, d.h. eine Summe aller in Wasser gelösten Feststoffe. TDS wird in ppm = Teile pro Million gemessen. Gelöste Feststoffe sind Feststoffe, die sich vollständig in Wasser auflösen können. Denken Sie an Mineralien, Salze und Metalle. Es ist möglich, die gelösten Feststoffe durch
Filtration aus dem Wasser zu entfernen.

TDS kann viele verschiedene Chemikalien wie PFOS/PFOA, Glyphosat, Chrom, Blei und Quecksilber enthalten. Gelöste Feststoffe gelangen über alte Leitungen, Streusalzabfluss, Pestizide, Düngemittel und mehr in unsere Wasserversorgung. Wenn der TDS-Wert in Ihrem Wasser ansteigt, kann dies das Aussehen, den Geschmack und den Geruch Ihres Wassers beeinträchtigen. Je niedriger der TDS-Wert, desto besser ist Ihr Wasser.

Messen = wissen

ZeroWater ist der einzige Filter, der den TDS-Wert auf 0 filtert, sodass Sie wirklich reines und sauberes Wasser erhalten. Der ZeroWater-Filter ist der einzige Filter, der Blei, Chrom und Quecksilber filtert (NSF-Zertifikat). ZeroWater entfernt 99 % aller gelösten Feststoffe aus Ihrem Wasser (50 % mehr als andere Marken). Wasser im Labor zu testen ist teuer. Aus diesem Grund hat sich ZeroWater für einen einfach durchzuführenden Heimtest entschieden. Verwenden Sie dazu das mit der Kanne gelieferte TDS-Messgerät. Sie möchten vor dem Kauf eines Filtersystems den TDS-Test machen? Dann kaufen Sie in unserem Shop ein separates TDS-
Messgerät.

Der TDS-Wert von Trinkwasser variiert in ganz Europa stark. Wir haben Messwerte von 100 ppm bis zu satten 560 ppm. Da es jedoch einen großen Unterschied zwischen den Werten gibt, fordert ZeroWater alle ZeroWater-Benutzer auf, ihre TDS- Werte zu melden. Den TDS-Wert der Messwerte in Ihrer Nähe finden Sie auf unserer

Name(Required)
Please enter a number from 25 to 999.