Verbessern Sie den Geschmack von Kaffee mit ZeroWater

Warum ZeroWater für Kaffee?

Kaffee besteht hauptsächlich aus Wasser. Für Kaffee ist es wichtig, dass das Wasser die richtige Härte hat. Um dies sicherzustellen ist es gut, reines Wasser zu benutzen. Dies ist mit dem ZeroWater Filter möglich.

Wenn Sie alle Verunreinigungen – einige davon sind auch sehr gesundheitsschädlich, wie z.B. Blei – aus Ihrem Wasser filtern, bleibt Ihnen absolut reines Wasser. Fügen Sie ein wenig ungefiltertes Wasser zu ihrem gefilterten Wasser hinzu, um den richtigen TDS-Wert zu erhalten, und Sie erhalten eine köstliche Tasse Kaffee. Der erdige Geruch und Geschmack verschwindet und der reine Geschmack der Kaffeebohnen tritt hervor.

Egal ob Sie Ihre Bohnen selbst mahlen oder Kaffeekapseln verwenden: Mit ZeroWater schmeckt Kaffee noch intensiver!

Weniger Einfluss auf die Umwelt

Echte Kaffeeliebhaber suchen nach dem besten Wasser für ihr Lieblingsgetränk. Oft bleibt einem am Ende nur der Griff zu Wasser in Flaschen. Dieses Wasser trägt in der Regel unter anderem zu den Kunststoffabfällen in unseren Ozeanen bei.

ZeroWater macht das nicht. Sie müssen kein Flaschenwasser mehr mit sich herumtragen und bei einem durchschnittlichen TDS-Wert des Wassers entspricht ein Filter mehr als 100 Kunststoffflaschen.

Um die Natur noch besser zu schützen, richtet ZeroWater-EU nun auch ein Filtersammelprogramm ein.

Wer empfiehlt ZeroWater?

Karin Kamman, ein niederländischer Teesommelier, kam 2018 auf uns zu und fragte, ob er mit uns zusammenarbeiten könne. Damals hatten wir noch keine Ahnung von der Wirkung die ZeroWater auf Tee hat.

Jetzt verwendet auch der CEO der International Tea and Coffee Academy ZeroWater. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, warum sich so viele Teesommeliers für ZeroWater entscheiden.

Viele andere Sommeliers wie die niederländische Teesommelier Meisterin 2013 Mariëlla Erkens und Jozefien Muyle, die niederländische Teesommelier Meisterin 2017, entscheiden sich ebenfalls für ZeroWater. Sie erzählen auch ihre Geschichte über ZeroWater-EU.

Kaffee schmeckt besser mit ZeroWater

Sie können den Test selbst durchführen. Eine Tasse Kaffee mit “normalem” Leitungswasser oder eine Tasse Kaffee mit Wasser, das durch den ZeroWater-Filter gereinigt wurde. Der Geschmack ist wirklich anders, denn nach dem Filtern mit ZeroWater kochen Sie Kaffee mit absolut reinem Wasser.

Nach dem Filtern fügen Sie etwas Leitungswasser oder Mineralien hinzu, um die richtige Wasserhärte zu erreichen. Und Sie werden Ihre geliebte Tasse Kaffee sofort noch mehr genießen.